7:1, das hat weh getan

In der Plattenstatistik habe ich mal wieder um 1 erhöht, womit es nun 7:1 für mich steht. 

Bei der Fahrt durch Monterey hats plötzlich einen Knall gemacht und ich hatte in kürzester Zeit keine Luft mehr, als hätte es gerade meinen Mantel und Schlauch zerfetzt. Dieser Platten hat weh getan, so einen großen Nagel habe ich in meinem ganzen Radlerleben noch nie eingefahren. Schlussendlich musste ich sogar die „Wunde“ im Mantel nähen. Aber bald kommt eh der Ersatzmantel, welchen uns Florian mitbringt. Bis San Francisco muss mein Flick (genäht mit Nadel und Zahnseide) noch halten…

Johannes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.